Bond,Husky,geb. 2010

Name: Bond
Rasse: Husky
Geboren: ca. 2010
Geschlecht: männlich/ kastriert
Grösse: groß (ca. 60 cm)
Verträglichkeit mit Hunde: ja
Verträglichkeit mit Katzen: kann getestet werden
Kinder: kann getestet werden
Besonderheiten: nein
Aufenthalt: Polen

Sein Name ist Bond. Nein, nicht James Bond sondern einfach nur Bond, aber er hat trotzdem viel mit dem Geheimagenten aus zahlreichen Kinofilmen gemeinsam. Er ist ein stattlicher Hunde-Mann im besten Alter, hat ein gepflegtes Aussehen und ist ruhig und ausgeglichen. Im Zwinger gibt sich Bond sehr zurückhaltend. Er steckt kaum die Nase aus der Hütte, frißt nicht richtig und wirkt manchmal sogar depressiv. Das kann daran liegen, dass Huskys im Sommer wegen der Wärme generell nicht aktiv sind, aber vermutlich liegt es eher daran, dass Bond sich im Tierheim langweilt. Einen Hund, dem das Laufen im Blut liegt, muß das ständige Nichtstun im Zwinger depressiv machen. Wenn Bond aber seinen Zwinger verlassen darf, ändert sich sein Erscheiningsbild schlagartig. Dann hat man einen stolzen Rüden an der Leine, der gelassen seine Umwelt erkundet. Dabei interessieren ihn andere Hunde nicht.

Wir gehen davon aus, dass es Bond egal ist, ob er in seinem neuen Zuhause alleine ist oder Teil eines Rudels. Für ihn wäre es wichtig aktiv am Leben teilnehmen zu können. Auf langen Spaziergängen oder Radtouren wäre er bestimmt ein toller Begleiter.

Bond könnte mit dem nächsten Transport nach Deutschland kommen. Dafür braucht er eine eigene Familie oder wenigstens eine Pflegestelle.

Infos unter

Dobermann Nothilfe e.V.

Frau Jeanette Otto

jeanette1.otto@gmail.com