Buffy,kleine Mischlingshündin,geb 2018

Name: Buffy
Rasse : Mischling
Geschlecht: weiblich/kastriert
Geboren: ca 2018
Größe, Gewicht:ca 30 cm/ ca 9 kg
Verträglichkeit mit Artgenossen: ja
Verträglichkeit mit Katzen: nicht bekannt
Verträglichkeit mit Kindern: größere Kinder
Besonderheit: keine
Aufenthalt: Deutschland/54586 Schüller
 
Es gibt Hunde, die durch die Hölle gehen müssen, bevor sie ihr Glück finden können. So auch unsere wunderschöne, kleine Buffy. In Rumänien hat sie bei einer Animal Hoarderin unter katastrophalen Bedingungen mit über 100 Hunden gerade mal so überlebt. Tierschützer haben sie entdeckt: in völlig
verwahrlostem Zustand, fast ohne Fell und geschwächt von seelischen und körperlichen Wunden. Und so voller Angst vor den anderen Hunden. Das ist nun 4 Monate her und die rumänischen Tierschützer haben ganze Arbeit geleistet. Aus Buffy wurde ein fröhliches, neugieriges Mädchen, das die Menschen sehr mag und endlich ein Zuhause für immer finden möchte. Buffy ist nun 2200 km gereist-vom Schwarzen Meer nach Deutschland um endlich ihre Familie zu finden. Seit Mitte September ist sie auf einer Pflegestelle in 54586 Schüller (Eifel) und entwickelt sich einfach prächtig. Sie kennt nicht viel und Vieles macht ihr erstmal Angst ABER sie ist so unglaublich neugierig auf das Leben, dass sie ihre Angst schnell überwindet. Buffy ist sehr menschenbezogen, bindet sich schnell, freundlich, sehr aktiv und
bewegungsfreudig und kommt aus dem Stauen über diese wunderbare neue Welt nicht mehr heraus! Das Leben im Haus lernt sie gerade erst kennen und alleine bleiben kann sie noch nicht. Mit den Hunden in der Pflegestelle kommt sie gut aus, spielt allerdings ziemlich ruppig. Vor fremden Hunden hat sie noch Angst. Wer Buffy mit Ruhe und Konsequenz die Welt zeigen möchte und ihr auch Grenzen setzt, der bekommt einen fröhlichen, sehr klugen Wirbelwind, mit seiner Familie durch dick und dünn gehen wird.
 
Buffy befindet sich auf einer Pflegestelle in 54586 Schüller und kann dort gerne besucht werden.
Update der Pflegestelle/Stand Mitte Oktober 2020 

Buffy ist nun seit 4 Wochen bei uns und hat sich sehr gut eingelebt. Sie
kennt das Leben im Haus und ist stubenrein. Dreimal pro Woche geht sie mit
ins Büro und ist dort sehr brav. Autofahren und spazieren gehen findet sie
klasse. Sie geht bereits ganz ordentlich an der Leine. Bei Menschen und
Hunden, die sie kennt, ist sie eine fröhliche, zutrauliche, sehr verschmuste
Hündin, die gerne spielt. Bei Menschen /Hunden/Situationen die Buffy nicht
kennt, ist sie momentan noch schüchtern, aber wir sind zuversichtlich, dass
sich das ändern wird. Sie hat in den letzten Wochen große Fortschritte
gemacht und ist einfach ein kleiner Schatz
 
Videos von Buffy:
 
 
Infos unter: