Rocky, Berner-Sennen-Rottweilermix , * 02/2016

23.06.2020

 

Name Rocky
Rasse

Berner-Sennen-Rottweilermix 

Geschlecht Rüde - kastriert
Geboren 02/2016
Farbe weiß/schwarz
Größe / Gewicht 75 cm/53 kg
Verträglichkeit mit Hunden  nach Sympathie
Verträglichkeit mit Katzen  
Verträglichkeit mit Erwachsenen ja
Verträglichkeit mit Kindern keine Kleinkinder
Handicap s. Text
Aufenthaltsort Tierheim Speyer

Rocky kam mit knapp 2 Jahren als Abgabehund zu uns ins Tierheim Speyer. Seine ehemaligen Besitzer hatten nicht genug Zeit für den jungen Rüden.

 

Rocky ist ein toller Kerl, der die Menschen liebt und am liebsten den ganzen Tag gestreichelt werden möchte. Da er immer alleine in seinem Zwinger ist, hat er da natürlich ein großes Nachholbedürfnis.

 

Kinder im neuen Zuhause wären kein Problem, sollten aber bereits standfest sein. Bei Hunden entscheidet die Sympathie.

 

Er kann gut alleine bleiben und fährt mit im Auto. Wie alle Hunde benötigt Rocky regelmäßige Bewegung und geistige Auslastung. Er ist seit einiger Zeit im Training und hat bereits viel gelernt.

 

Er sitzt seit 2,5 Jahren im Zwinger und niemand interessiert sich für ihn, was wir überhaupt nicht verstehen. Dabei ist er ein wunderbarer anhänglicher Begleiter und Schmusebär, der mit seinen Menschen durch Dick und Dünn geht.

 

Bei Rocky wurde durch den Tierarzt bereits, trotz seines noch jungen Alters HD (Hüftgelenksdysplasie) festgestellt. Rocky ist zurzeit dadurch aber körperlich noch nicht eingeschränkt und bewegt sich immer noch nach wie vor sehr gerne.

 

Diese stetige Bewegung ist für Rocky auch weiterhin enorm wichtig. Auch ein hinzuziehen einer guten Physiotherapie für Hunde wäre bei Rocky sehr sinnvoll, um auch hier sinnvoll zu unterstützen. Er bekommt zurzeit ein Dauerschmerzmittel, dass man ihm alle vier Wochen einmal in sein Futter mischt. Dies muss dann alle vier Wochen wiederholt werden.

 

Auch Tabletten für die Schilddrüse müssen zweimal täglich verabreicht werden, aber auch diese lass sich mit etwas Futter ohne Probleme verabreichen.

 

Rocky ist Menschen gegenüber offen und genießt die Nähe zum Menschen auch. Für ihn suchen wir ein Zuhause mit Hundeerfahrung, bei Menschen die bereit sind, mit diesem energiegeladenen Hund zu arbeiten. Rocky braucht klare und konsequente Hundeerziehung, bei der aber nicht die starke Hand, sondern der kühle Kopf gefragt ist.

 

Wer gibt diesem wunderbaren, großen, liebevollen, manchmal etwas überschwänglichen Hunde eine Chance auf ein normales glückliches Hundeleben?

 

 

Infos unter

Tierschutzverein Speyer u. U. e. V.

Mäuseweg 9

67346 Speyer

Tel.: 06232/33339

Fax: 06232/673660