Tola,kleine Mischlingshündin,geb 2016

Name: Tola

Rasse: Mischling

Geboren: ca.2016

Geschlecht: weiblich/kastriert

Größe: klein, 8 kg

Verträglichkeit mit Hunden: ja

Verträglichkeit mit Katzen: nicht bekannt

Kinder: nein

Besonderheit: Rute fehlt

Aufenthalt: Deutschland/55270 Klein-Winternheim

 

 

 

Tola kam aus einer schlechten Haltung in unser polnisches Partnertierheim. Am Anfang ist sie bei fremden Menschen etwas zurückhaltend. Sie ist nicht der Draufgängertyp, kommt dann aber nach einer Weile auf den Menschen zu und nimmt Kontakt auf. Wenn sie spürt, dass ihr niemand etwas Böses möchte, dann möchte Tola auch sehr gerne spielen und kuscheln. An der Leine läuft sie schon sehr gut. Generell mag Tola lieber Frauen und Männer werden es anfangs eventuell etwas schwerer bei ihr haben. Man kann es dem Hündchen nicht verdenken. Ihr Vorbesitzer war Alkoholiker und er hat Tola oft geschlagen. Deshalb wünschen wir uns für Tola nun ein liebevolles Zuhause, bei einfühlsamen Menschen, die ihr Zeit und Raum lassen um anzukommen und Vertrauen zu fassen.

Tola wird ab Anfang Oktober auf einer Pflegestelle in 55270 Klein Winternheim untergebracht sein. Dort kann sie gerne besucht werden

 

https://www.youtube.com/watch?v=VM6eOlkmOVQ

https://www.youtube.com/watch?v=n7tbXOJbiuo

https://www.youtube.com/watch?v=3gCxDxurK_w

 

Update November 2019:

Tola hat sich prima auf der Pflegestelle eingelebt. Sie ist ein sehr liebes Hundemädchen, welches sehr gerne kuschelt und schmust. Sie versteht sich mit den vorhanden Hunden auf der Pflegestelle ganz wunderbar. Gerne kann im neuen Zuhause bereits ein Vierbeiner wohnen, doch Tola macht es sicherlich auch nichts aus wenn sie Einzelprinzessin sein darf. Im Haus benimmt sich Tola einwandfrei. Sie ist eine ruhige brave Hündin und natürlich ist sie auch stubenrein. Bei Spaziergängen läuft Tola sehr gut an der Leine. Mit Besuchern und dem erwachsenen Sohn der Pflegestelle hat Tola, trotz

ihrer negativen Vergangenheit, keine Probleme. Grundsätzich sucht das liebe Mäuschen ein eher ruhigeres Zuhause, wo es nicht täglich zugeht wie auf dem Bahnhof.

 

 

Infos unter

Anja.sierocki@dobermann-nothilfe.de