Stella,mittelgrosse Mischlingshündin,geb 2015

Name: Stella
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich/kastriert
Geboren: ca. 2015
Größe, Gewicht: ca. 53 cm/ ca. 21 kg
Verträglichkeit mit Artgenossen: ja
Verträglichkeit mit Katzen: nicht bekannt
Verträglichkeit mit Kindern: nicht bekannt
Besonderheit: keine
Aufenthalt: ab Ende April in 83071 Stephanskirchen
 
Stella ist ca. 5 Jahre alt und wurde, als ihr Besitzer starb einfach auf dem Hof des Verstorbenen zurück gelassen. Niemand fühlte sich für sie verantwortlich, lediglich eine Nachbarin warf ab und zu billigstes Trockenfutter über den Zaun. Stella lebte dort fast ein Jahr in ihrem eigenen Kot, den sie wohl auch gefressen hat um irgendwie zu überleben! Frisches Wasser gab es auch nicht, sie trank aus vermoderten alten Gefässen, die niemand je gereinigt hat das Regenwasser. Als wir von einer Tierschützerin vor Ort, davon erfuhren und das Video von ihr sahen in diesem Hof voller Kot, liessen wir sie dort sofort wegholen.
In der Tierklinik wurde festgestellt, dass ihre Leber kaum noch richtig arbeitet auch der Schnelltest auf Herzwürmer war positiv. Dieses Leben im eigenen Kot ohne das sich jemand kümmert, hat aus der eigentlich ja noch recht jungen Hündin, einen kranken Hund gemacht. Wenn man allerdings ihre Blutwerte nicht kennen würde, würde man niemals denken, das sie so krank ist. Denn Stella ist immer gut gelaunt, rennt herum wenn sie aus ihrem Zwinger darf, frisst sehr gut und mit Wonne, ist neugierig, wedelt mit dem Schwänzchen und springt hoch vor Freude. Stella hatte auch noch eine schlimme Darmentzündung, diese ist aber nun ausgeheilt laut des rumänischen Tierarztes. Stellas Bedürfnisse können in einem überfüllten Shelter nicht wirklich erfüllt werden, auch wenn man dort sicherlich alles mögliche versucht, damit es ihr besser geht.
Deswegen wünschen wir uns eine Pflegestelle in Deutschland, die bereit ist Stella auch in einer guten Klinik vorzustellen, sie mit einer speziellen Leberdiät zu füttern und ihr einfach all das zu geben was sie braucht um wieder gesund zu werden, oder zumindest um einiges gesünder. Die enstehenden Kosten, werden wir über liebe Paten übernehmen, bis Stella dann vermittelt werden kann. Stella ist bereits kastriert, mittelgroß, ein überaus freundlicher Hund zu allen Menschen, sie begrüßt jeden freundlich und freudig und auch mit ihren Artgenossen hat sie bislang keinerlei Probleme und möchte am liebsten immer spielen und herumtoben.
Stella wird ab Ende April auf einer Pflegestelle in 83071 Stephanskirchen untergebracht sein. Dort kann sie gerne besucht werden
Videos von Stella
 
Infos unter: