Unsere Spendenaktionen

Do

12

Mai

2022

Ein großer Dank geht an MARENGO!

Wir bedanken uns ganz herzlich auch im Namen unserer polnischen Kollegen bei der Firma MARENGO für 3 Paletten hervorragendes Futter und Leckerchen für unsere polnischen und ukrainischen Schützlinge.

 

  • Marengo Classic 36 x 15 kg
  • Marengo Premium 30 x 12,5 kg
  • Marengo Pure Joy Lachs 62 x 12,5 kg
  • Lieblingskekse 9 x 10 kg

 

Wir und unser polnisches Partnertierheim Fundacja Wzajemnie Pomocni freuen uns riesig darüber und sagen vielen herzlichen Dank an MARENGO!

Do

12

Mai

2022

SPARDA BANK SUEDWEST e.V. - wir sagen Danke!

Unser riesengroßer Dank geht an die SPARDA BANK SUEDWEST e.V., die uns mit einer tollen Spende von EUR 1.500,00 unterstützt hat.

 

Damit konnten wir unsere polnischen Partnertierheime unterstützen, die täglich für die Menschen und Tiere aus der Ukraine im Einsatz sind.

 

Vielen lieben Dank sagt das Team der Dobermann Nothilfe e.V.

So

27

Mär

2022

Update - Hilfe für die Ukraine!

Dank Ihrer/Eurer großartigen Hilfe sind nun auch in unserem Partnertierheim bei Warschau, sowie in Lesko die ersten Hunde aus der Ukraine eingezogen.

 

Mit all den Spenden konnten neue Zwinger und Hütten gekauft und gebaut werden. Große Freiläufe und neue Umzäunungen wurden geschaffen.

 

Mehrmals die Woche fahren unsere polnischen Kollegen unermüdlich zur ukrainischen Grenze und bis Lwiw. Sie bringen Hilfsgüter für Mensch und Tier und nehmen auf dem Rückweg Familien und ihre Tiere mit nach Polen und bringen sie teilweise bei sich privat unter.

 

All dies können unsere polnischen Freunde nur mit unserer/Ihrer/Eurer Hilfe schaffen und dafür möchten wir von Herzen Danke sagen.

 

Ein Dankeschön aus Polen möchten wir ebenfalls gerne weitergeben:

 

Liebe Freundinnen und liebe Freunde aus Deutschland, es ist uns ein großes Bedürfnis, Euch für Eure so wichtige und großzügige Unterstützung von Herzen zu danken. Wir helfen damit  auch den Tieren unserer ukrainischen Freunde, die - wie Ihr Euch vorstellen könnt - in besonderer Not sind. Wir danken Euch und auch in ihrem Namen von Herzen.

 

Es grüßen Euch …, Fundacja Wzajemnie Pomocni 

 

mehr lesen

Fr

11

Mär

2022

SPENDENAUFRUF FÜR DIE UKRAINE

Die Resonanz und Hilfsbereitschaft unserer lieben Spender war riesengroß und genauso riesengroß wird die Freude in unseren polnischen Partnertierheimen sein.

 

Mit Stand Freitag 11.03.22 sind insgesamt EUR 8.043,33 für unsere beiden Tierheime in Polen eingegangen, die wir heute je zur Hälfte an unsere polnischen Kollegen überweisen werden.

 

In unserem Partnertierheim an der ukrainischen Grenze sind bereits die ersten 40 Hunde aus der Ukraine eingezogen und auch in unserem zweiten Tierheim bei Warschau sind die ersten Hunde eingezogen. Die Hilfs-und Einsatzbereitschaft der Polen ist unfassbar groß. Jeden Tag pendeln sie zur Grenze, bringen Hilfsgüter für Mensch und Tier und nehmen auf dem Rückweg Flüchtlinge, Hunde und Katzen mit. Neue Zwinger und Gehege mussten errichtet werden, damit Platz für die vielen Vierbeiner geschaffen werden konnte. Viele Hunde sind sehr verängstigt, brauchen medizinische Versorgung und natürlich Futter.

 

All das wird mit den gesammelten Spenden finanziert werden. Von hier aus können wir nur mit eurer riesigen Hilfe und Unterstützung dazu beitragen, dass unsere polnischen Kollegen weiterhin diese großartige Hilfe an Mensch und Tier leisten können.

 

Wir sind unendlich dankbar für soviel Unterstützung. Bitte unterstützen Sie uns und unsere polnischen Kollegen weiterhin, denn dies hier wird sicherlich erst der Anfang sein.

 

Danke von Herzen, sagt das Team der Dobermann Nothilfe und unsere polnischen Kollegen der Fundacja Wzajemnie Pomocnie und Schronisko Wesoly Kundelek

 

Dobermann Nothilfe

Sparkasse Westerwald

IBAN: DE08 5735 1030 0012 0035 88

Verw.Zw.: Help for Ukraina

 

Oder paypal:

info@dobermann-nothilfe.de

Verw.Zw. Help for Ukraina

 

 

Spendenbescheinigungen können ab EUR 300,00 ausgestellt werden. Für Beträge bis EUR 300,00 erkennt das Finanzamt den Kontoauszug an.

mehr lesen

Di

08

Mär

2022

Update -Hilfe für die Ukraine!

Anbei sehen Sie die ersten Hunde, die aus der Ukraine zu unseren polnischen Tierschutzkollegen ins Tierheim gekommen sind.

 

Viele Hunde sind traumatisiert und lassen sich noch gar nicht anfassen. Es gibt verletzte Hunde und und und. 

 

Es werden immer mehr Notfälle - das Telefon steht nicht still in Polen.

 

Ihre Hilfe ist dringend erforderlich!

 

Es werden dringend benötigt:

  • Zwinger und Hundehütten
  • Medikamente
  • Wurmmittel
  • Floh-/Zeckenmittel
  • Desinfektionsmittel
  • Verbandsmaterial
  • Futter
  • Geld für die medizinische Versorgung
  • ...

 

Helfen Sie bitte mit, jeder Euro zählt!

 

Danke sagt Ihr Team des Dobermann Nothilfe e.V. 

Fr

04

Mär

2022

Hilfe für die Ukraine!

Aus aktuellem Anlass!

 

Unsere 2 Partnertierheime in Polen brauchen Hilfe. Wir sind in ständigem Kontakt mit den Tierheimen. Sie brauchen dringend Unterstützung um Tiere aus der Ukraine zu holen. Die Tierheime in Polen sind auch voll, ein paar wenige Plätze sind noch frei. Futter, Medikamente eigentlich alles wird benötigt. Heute Nacht wurden auch schon die ersten völlig traumatisierten Hunde aus der Ukraine abgeholt und ins Tierheim gebracht. Zwingerbauten sind erforderlich und und und. Da zählt wirklich jeder Euro. Zudem werden natürlich auch dringend Pflegestellen für die polnischen Hunde gesucht, damit Platz geschaffen wird.

 

Falls Sie helfen möchten, können Sie eine Zahlung an

    Dobermann Nothilfe e.V.

    IBAN: DE08573510300012003588

    BIC: MALADE51AKI

 

oder per Paypal

    info@dobermann-nothilfe.de

 

senden.

 

Verwendungszweck: Help for Ukraine

 

Wir werden dann das Geld sofort an unsere Partnertierheime weiterleiten.

 

Für Spendenbescheinigungen bitte Email an: anja.sierocki@dobermann-nothilfe.de

Bei Beträgen bis EUR 300,00 reicht der Konto-oder Paypalauszug als Nachweis beim Finanzamt

 

Wir bedanken uns jetzt schon bei allen Spendern mit Herz! 

Di

12

Okt

2021

Virgil braucht Hilfe!

Der kleine Virgil hat schon viel durchgemacht in seinem kurzen Leben.

 

Nachdem er seine Augenoperationen, mit eurer Hilfe, gut verkraftet hat und wieder richtig Spaß am Leben gefunden hat, liegt er nun in einer Klinik und hat massive Darmblutungen.

 

Er braucht momentan Infusionen und eine komplexe Abklärung der Ursache.

 

Er ist ein Kämpfer und wir müssen ihm natürlich helfen,

dafür brauchen wir eure Hilfe.

 

Die medizinische Hilfe, der stationäre Aufenthalt in der Klinik und die ganzen Untersuchungen   werden  geschätzt auf ca. 2.500 Euro .

 

Da wir möglichst vielen Hunden helfen wollen, brauchen wir Eure Unterstützung um solche großen Rechnungen zu stemmen und auch weiter anderen Hunden helfen zu können.

 

Bitte helft uns Virgil zu helfen, jeder noch so kleine Beitrag hilft!

 

 

Wir bedanken uns jetzt schon bei allen Spendern mit Herz! 

mehr lesen 0 Kommentare

So

03

Okt

2021

Danke Platinum!

Ein riesengroßes Dankeschön geht abermals an die Firma PLATINUM, die uns sagenhafte 1.200 kg Futter gespendet hat.

 

Darüber freuen können sich unsere polnischen Schützlinge in unserem Partnertierheim Fundacja Wzajemnie Pomocni.

 

Herzlichen Dank im Namen unserer Schützlinge!

Di

24

Aug

2021

Wir danken der Sparda-Bank Südwest eG

An dieser Stelle möchten wir ein riesiges DANKESCHÖN an die

 

Sparda-Bank Südwest eG in 55136 MAINZ

 

aussprechen, die uns in einer tollen Gewinnsparaktion EUR 1.500,- gespendet hat.

 

HERZLICHEN DANK AUCH IM NAMEN UNSERER SCHÜTZLINGE! WIR HABEN UNS SEHR DARÜBER GEFREUT!

Mo

26

Jul

2021

Wir danken dem VETO-Tierschutz für die tolle Unterstützung

Die Spenden werden sich im August auf den Weg in unser polnisches Partnertierheim machen.

 

Bitte unterstützt uns fleißig unter

https://dobermann-nothilfe.de/shoppen-und-gutes-tun

Dort findet ihr u.a. unsere Wunschliste bei www.tierschutz-shop.de

 

Direktlink zur Wunschliste

Wunschliste bei VETO-Tierschutz

 

Wenn wir zwei Paletten voll bekommen, wird der Tierschutzshop das Futter direkt in eines unserer polnischen Partnertierheime liefern lassen.

 

Bitte unterstützt uns für unsere polnischen Schützlinge. DANKESCHÖN!

0 Kommentare

Fr

02

Apr

2021

Unser riesengroßer Dank geht erneut an die Firma Platinum

Am 29.03 sind wieder rund 400 kg feinstes Platinumfutter für unsere Schützlinge angekommen.

 

Unsere polnisches Partnertierheim Fundacja Wzajemnie Pomocni kann sich noch vor Ostern über die tolle Spende freuen

 

Ein herzlicher Dank auch von unseren polnischen Freunden für die treue Unterstützung von Platinum.

Ihr seid spitze!!!

0 Kommentare

Do

18

Mär

2021

Ein ganz herzliches Dankeschön geht an den VETO-Tierschutzshop

Gestern war die Freude groß, denn eine tolle Überraschung kam bei uns an.

 

Ein ganz herzliches Dankeschön geht an den VETO-Tierschutzshop, der uns gestern sagenhafte 400 kg feinstes Naß-und Trockenfutter, sowie Welpenmilch gespendet hat.

 

 

Unsere Schützlinge werden es sich schmecken lassen. 

Sa

13

Mär

2021

1 Euro Spendenaktion für unsere Notfälle

Im Augenblick haben wir einige Sorgenkinder, die unsere Hilfe und Unterstützung brauchen.

 

Unsere Pistacja leidet an Patellaluxationen und wurde schon das 1. Mal operiert , später wird auch die andere Seite noch gemacht.

 

Auch Kumpel hat eine schwere Oberschenkelkopf- OP hinter sich gebracht und braucht jetzt viel Unterstützung und Physiotherapie.

 

Das sind nur zwei Beispiele (es gibt noch einige mehr) von tapferen Patienten, denen wir natürlich immer helfen wollen.

 

Deshalb möchten wir unsere

1 Euro Spendenaktion im März für diese Zwecke nutzen.

 

Jeder Euro zählt und und hilft, wo Hilfe nötig ist. Vielen Dank an alle!

 

Für Spendenbescheinigungen bitte Email an: anja.sierocki@dobermann-nothilfe.de

Bei Beträgen bis EUR 200,00 reicht der Konto-oder Paypalauszug als Nachweis beim Finanzamt

 

Verwendungszweck: 1 Euro-Aktion

 

Dobermann Nothilfe e.V.

Kreissparkasse Altenkirchen

IBAN: DE08 5735 1030 0012 0035 88

BIC: MALADE51AKI

 

oder per PayPal: info@dobermann-nothilfe.de

Mo

21

Dez

2020

Und wieder geht ein RIESENGROSSES DANKESCHÖN an PLATINUM

Heute sind erneut 1.800 kg feinstes Platinum-Futter bei  uns angekommen.

 

Schon morgen früh kommt die polnische Spedition und bereits am Mittwoch kann sich unser drittes Partnertierheim Fundacja Wzajemnie Pomocni in Pomiechowek darüber freuen.

 

Pünktlich zu Weihnachten können es sich unsere polnischen Schützlinge schmecken lassen.

 

Tausend Dank für die erneute wundervolle Spende, auch im Namen unserer polnischen Kollegen, geht an die Firma Platinum.

 

Ihr seid großartig!!

0 Kommentare

Do

05

Nov

2020

Ein riesengroßes Dankeschön an PLATINUM

EIN RIESENGROSSES DANKESCHÖN geht erneut an die Firma PLATINUM, die uns diese Woche 3 Paletten feinstes Hundefutter gespendet hat.

 

Sagenhafte 1800 kg Futter über das sich unsere polnischen Partnertierheime sehr freuen werden.

2 Paletten Lamb u. Rice und 1 Palette Puppy Chicken-Welpenfutter.

 

Wir sind unglaublich glücklich über diese Wahnsinns-Spende und freuen uns so sehr für unsere polnischen Schützlinge, die es sich mit Sicherheit schmecken lassen werden.

 

TAUSEND DANK an die Firma PLATINUM auch im Namen unserer polnischen Schützlinge

0 Kommentare

Sa

03

Okt

2020

EIN GANZ GROSSES DANKESCHÖN ...

... geht an unseren ehemaligen Schützling Amik und seine Familie Gerd und Sybille Christmann, die ihre Hochzeit zum Anlass genommen haben und anstatt Geschenken für die Dobermann Nothilfe ein Sparschwein aufgestellt haben.

 

 

Nun haben wird das Schweinchen zusammen "geschlachtet" und es kamen sagenhafte EUR 801,00 zusammen.

 

Die Freude war riesengroß über die großzügige Spende und die tolle und selbstlose Idee.

 

Wir bedanken uns herzlichst auch im Namen unsere Schützlinge.

 

 

Das Team des Dobermann Nothilfe e.V. 

0 Kommentare

Hinweis für Spender:

Für Bewohner der Bundesrepublik Deutschland gilt: Für Spenden bis zu 200 € akzeptiert das Finanzamt den Kontoauszug als Spendenbescheinigung. 

Lesen Sie mehr dazu HIER.

Möchten Sie aktiv helfen?

 

Haben sie Zeit, Platz, Lust und die Möglichkeit, einen Vermittlungstier bei sich aufzunehmen, zu versorgen, zu pflegen und ihm ein zwischenzeitliches Heim zu bieten, bis er ein festes Zuhause gefunden hat?

Nachfolgend finden Sie, nach Bundesländern geordnet die Hunde, die auch dringend Pflegestellen suchen .

Ganz wichtig: Es sollten sich nicht nur Leute melden, die Dobermänner und Dobermann-Mischlinge oder Hunde suchen, sondern wirklich alle, die eine Pflegestelle auch für andere Tiere zu bieten haben. Hier möchten wir nun versuchen, ihnen die Tätigkeit einer Pflegestelle näher zu beschreiben.

 

Vorab klären wir in Gesprächen mit den Interessenten, welche Voraussetzungen sie erfüllen und welche Kriterien sie an den zukünftigen Pflegehund stellen.

 

Diese Kriterien können sich auf Verträglichkeiten, Geschlecht, Stubenreinheit, alleine bleiben, etc. beziehen.

 

Sie sollten natürlich bedenken, dass das zur Verfügung stellen einer Pflegestelle in den Bereich der Tierschutzarbeit fällt und umso mehr Ansprüche an den Pflegehund gestellt werden, umso unwahrscheinlicher wird es, dass solch ein Dobermann zu uns in die Vermittlung kommt.

 

Wir können vorab immer nur die Aussagen über den Hund treffen, die uns zugetragen werden. Es liegt dann an der Pflegestelle, diese Aussagen zu bestätigen, sie zu ergänzen und sie gegebenenfalls zu korrigieren; Charakter, Verhalten, etc.

 

Es kommt leider auch immer wieder vor, gerade bei den Dobermännern aus dem Ausland, dass sich hier in Deutschland Gebrechen herauskristallisieren, die vorab nicht angegeben wurden. Es ist also oft an der Pflegestelle, insbesondere bei diesen Hunden, die Pflegehunde körperlich und seelisch wieder auszubauen und oft stehen auch ärztliche Behandlungen ins Haus.

 

Je nach dem, von wo der Hund kommt, oder wohin er vermittelt wird, können auch nach Absprache Transportfahrten auf die Pflegestelle zukommen. Es ist zwar auch möglich, dies durch andere Tierschützer durchführen zu lassen, aber eher nicht die Regel.

 

Auch müssen sie, nachdem wir eine genaue Vorauswahl getroffen haben, mit möglichen Interessenten Gespräche führen, in denen sie diesen ihren Pflegehund noch einmal beschreiben. Irgendwann werden die neuen Besitzer zu ihnen nach Hause kommen, um sich den Hund noch einmal anzuschauen.

 

Tierarztkosten werden, soweit von der Pflegestelle gewünscht, vom Verein getragen. Wir freuen uns natürlich immer, wenn die Pflegestellen bereit sind, die Kosten, oder einen Teil davon, selbst zu übernehmen. Ihre Arbeit als Pflegestelle ist gemeinnützig und wird nicht bezahlt.

 

Was sie vorab bedenken sollten ist, dass die Arbeit als Pflegestelle eine, für die meisten Menschen, sehr große, psychische Belastung ist. Man versorgt den Hund, päppelt ihn ggf. sogar auf, arbeitet vielleicht sogar mit ihm und baut somit eine Bindung zu ihm auf. Dann muss man ihn wieder abgeben. Dies fällt den meisten sehr schwer und führt "leider" sehr häufig dazu, dass die Leute den ersten Pflegehund direkt behalten.

 

Dies ist zwar in sofern erfreulich, als dass der Hund in ein gutes Zuhause vermittelt ist. Aber es liegt nicht im Sinne der Tierschutzarbeit und des Vereins, da keinem weiteren Not leidenden Dobermann mehr über diese Pflegestelle geholfen werden kann.

Dies ist ein kleiner Einblick in die Tätigkeit, die möglicherweise auf sie und ihre Familie zukommen wird.

 

Für alle weiteren, hier offen gebliebenen Fragen, stehen wir natürlich gerne auch in Zukunft zur Verfügung.