Notfälle und Pensionshunde

Hier stellen wir Ihnen unsere Notfälle vor, die dringend Hilfe, eine Pflegestelle oder ein richtiges Zuhause brauchen. 

Pensionshunde

Warum sind diese Hunde in der Hundepension?

Mitunter passen Menschen und Hunde nicht zu einander. Hier muss der Hund leider sehr, sehr schnell sein Zuhause verlassen. Mitunter steht das versprochene Zuhause oder die versprochene Pflegestelle doch nicht mehr zur Verfügung. Für solche dringenden Fälle sind wir dankbar einen freien Platz in einer Hundepension gefunden zu haben. 

Wo ist das Problem?

Unser Bemühen gilt es den Tieren ein neues Zuhause zu beschaffen. Ein Zuhause mit einem verlässlichen Menschen an der Seite des Hundes. Der Hund soll eine Bereicherung für den Menschen sein - natürlich der Mensch somit auch eine Bereicherung für den Hund.

 

Leider ist ein Leben in einer Hundepension nicht zu vergleichen mit einem Leben in einer Familie. Der Hund bekommt immer noch "Zuwendung auf Zeit". Die sozialen Bindungen können nicht wachsen, wie es sich alle Beteiligten Wünschen. Gemeinsame Erlebnisse, DER Mensch fehlt immer noch. 

Aber nicht nur der Hund leidet unter dieser Situation. Auch wir - als helfende und schützende Hand über den Hund - müssen für die Unterbringung viel Geld investieren, womit wir besser anderen Tieren helfen könnten.

Wie können Sie helfen?

Suchen sie einen vierbeinigen Partner welcher Ihr Leben bereichern soll? Bitte übersehen Sie unsere kleinen Notnasen nicht! Vielleicht suchen Sie genau einen dieser Hunde. Mit der Hilfe eines der armen Pensionshunden helfen Sie somit auch anderen Hunden.

Wir brauchen dringend Ihre Hilfe!

Hündinnen

 19.11.2018 

 

Sunny, Dobermann-Schäferhund, geb. 2017

Sunny lebt aktuell in einer Pension mit Rudelhaltung und liebt das Toben und Rennen mit Artgenossen. 

 

Sie ist ein sehr aktiver Hund, sportlicher Hund, der gerne mit seinem Menschen arbeitet. Sie benötigt auf jeden Fall ausreichend Beschäftigung und liebt Kopfarbeit.

 

Sunny ist sehr kontaktfreudig gegenüber Artgenossen und Ihr bekannten Menschen. Fremde Menschen werden erstmal verbellt und müssen dann langsam kennengelernt werden.

 

Wer möchte Sunny kennenlernen?

 

 18.11.2018 

 

Rumba, Mischlingshündin, geb. 2015

Rumba ist eine zierliche, kleine Maus. Anfangs war sie sehr ängstlich und verstört. Regungslos saß sie da und traute sich nicht sich zu bewegen. Mittlerweile ist sie aufgetaut, geht gerne spazieren und natürlich darf das Spielen auch nicht fehlen. Kinder mag die Maus sehr, besonders wenn sie mit ihr Ball spielen. Sie verfolgt einen so sehr, das man schon aufpassen muss, damit man nicht über die kleine Hündin stolpert.
Ein kleiner Schatz auf der Suche nach Ihrem großen Glück!
Rumba lebt seit September 2018 in einer Hundepension.

30.08.2018

Daisy, Mischlingshündin, geb. 01/2017

Unser Wirbelwind Daisy ist eine junge, sehr aktive und stürmische Fellnase.

 

Sie hatte das große Glück im Februar diesen Jahres das Tierheim in Polen verlassen zu können und ist mit viel Hoffnung auf ein „Für-immer-zu-Hause“ nach Deutschland gereist.

 

Sie wartet noch immer ... vielleicht auf Sie?

Rüden

 18.11.2018 

 

January, Schäferhundrüde, geb. ca. 2009/2010

January befindet sich jetzt schon seit  April 2018 in einer Pension. January zeigt sich dort sehr anhänglich. Er liebt so sehr den Kontakt zu Menschen.
Da er ein großer, selbstbewusster  Schäferhund ist, wäre Hundeerfahrung bei den Bewerbern schon sehr wichtig. 
Für January suchen wir ganz dringend eine Pflegestelle als Einzelhund oder bevorzugt, natürlich ein Zuhause.
Wo sind die Freunde dieser tollen Hunderasse?

 

18.11.2018 

 

Truman, Mischlingsrüde, geb. 2010

 

Truman ist ein wunderschöner Rüde im besten Hundealter! Sanft, freundlich und gesellig, mag er alle Menschen und Hunde. Er ist sehr gehorsam, fröhlich, verspielt, im Haus ruhig und gelassen. Er liebt lange Spaziergänge, ist sanft und vorsichtig zu Kindern und anderen Tieren. Kurz, ein Begleiter und Familienmitglied, wie sie es sich nur wünschen können. Wir sind ganz sicher, dass irgendwo seine Menschen schon sehnsüchtig auf ihn warten.  

 

Truman lebt seit September 2018 in einer Hundepension.

05.11.2018

Trik, Mischlingsrüde, geb. 02/2017

Unser Trik ist ein aufgeweckter, ausgesprochen hübscher junger Hund, der dringend seine Menschen sucht. 

 

Es wäre schön, wenn sich für den liebenswerten Kerl jemand findet, der schrittweise das Vertrauen in Menschen dieses potenziellen Traum-Begleiters herstellt.

 

Trik lebt aktuell in einer Hundepension.

 

Wir suchen für Trik eine Pflege- oder besser noch Endstelle.

05.11.2018

Hubert, Basset-Mischling, geb. 2012

Unser Hubert ist dringend auf der Suche nach seinen Menschen. Wer möchte dem lieben Kerl ein Körbchen für immer oder als Pflegestelle anbieten?

 

Hubert lebt aktuell in einer Hundepension.

 

Bitte melden Sie sich bei seiner Vermittlerin.

 22.10.2018

 

Igor, Schäferhundrüde, geb. 2015

 

Unser Igor ist ein großer, stolzer und sportlicher Schäferhundrüde, der ursprünglich aus Polen stammt.

 

Igor ist ein Rüde der körperlich und vor allem mental gefordert werden will, deshalb sollte sein neues Frauchen oder Herrchen bereist Hundeerfahrung mitbringen.

 

Wo sind denn die Schäferhundfreunde, die sich dieser gemeinsamen Herausforderung mit Igor gerne annehmen?

12.10.2018

Pipin, Mischlingsrüde, geb. 10/2017

Unser Pipin befindet sich seit Ende Juni 2018 auf seiner Pflegestelle in 9... Lichtenau und hat sich dort gut entwickelt. Er lebt dort mit weiteren drei Hunden im einem Rudel.

 

Seine Pflegefamilie sagt über ihn:

"Seine sanfte, zurückhaltende Art, gepaart mit Neugierde und Lebensfreude machen das Leben mit ihm abwechslungsreich und angenehm."

 

Pipin wird zum Notfall weil sein Pflegefrauchen eine Knieverletzung hat und sein Pflegeherrchen momentan alleine die Spaziergänge mit vier Hunden (davon 3 mit starkem Jagdtrieb) bewältigen muss.

 

Wer kann Pipin ein tolles Zuhause bieten?

 

12.10.2018

Kermit, kleiner Mischlingsrüde, geb. 2015

Unser kleiner Kermit sucht dringend eine neue Pflegestelle oder besser noch Endstelle, da er sich mit den Katzen im Haushalt der Pflegefamilie nicht versteht.

 

Sind Sie ein katzenloser Haushalt und auf der Suche nach einem kleinen Begleiter? 

 

Lesen Sie weitere Informationen in seinem Profil.

29.08.2018

Barabasz, Mischlingsrüde, geb. 2008

Liebe Hundefreunde, unser Barabasz (polnisch Großvater) wird sich in einem Tierheim niemals wohlfühlen können. Er wird leiden, sich immer mehr zurückziehen und irgendwann aufgeben.

 

Dieses Schicksal möchten wir ihm gerne ersparen. Er wäre sicher für ältere Menschen ein treuer Begleiter, wenn Sie ihm nur eine Chance geben.

 

Er hat nur diese eine – bitte helfen Sie Barabasz!