Notfälle und Pensionshunde

Hier stellen wir Ihnen unsere Notfälle vor, die dringend Hilfe, eine Pflegestelle oder ein richtiges Zuhause brauchen. 

Pensionshunde

Warum sind diese Hunde in der Hundepension?

Mitunter passen Menschen und Hunde nicht zu einander. Hier muss der Hund leider sehr, sehr schnell sein Zuhause verlassen. Mitunter steht das versprochene Zuhause oder die versprochene Pflegestelle doch nicht mehr zur Verfügung. Für solche dringenden Fälle sind wir dankbar einen freien Platz in einer Hundepension gefunden zu haben. 

Wo ist das Problem?

Unser Bemühen gilt es den Tieren ein neues Zuhause zu beschaffen. Ein Zuhause mit einem verlässlichen Menschen an der Seite des Hundes. Der Hund soll eine Bereicherung für den Menschen sein - natürlich der Mensch somit auch eine Bereicherung für den Hund.

 

Leider ist ein Leben in einer Hundepension nicht zu vergleichen mit einem Leben in einer Familie. Der Hund bekommt immer noch "Zuwendung auf Zeit". Die sozialen Bindungen können nicht wachsen, wie es sich alle Beteiligten Wünschen. Gemeinsame Erlebnisse, DER Mensch fehlt immer noch. 

Aber nicht nur der Hund leidet unter dieser Situation. Auch wir - als helfende und schützende Hand über den Hund - müssen für die Unterbringung viel Geld investieren, womit wir besser anderen Tieren helfen könnten.

Wie können Sie helfen?

Suchen sie einen vierbeinigen Partner welcher Ihr Leben bereichern soll? Bitte übersehen Sie unsere kleinen Notnasen nicht! Vielleicht suchen Sie genau einen dieser Hunde. Mit der Hilfe eines der armen Pensionshunden helfen Sie somit auch anderen Hunden.

Wir brauchen dringend Ihre Hilfe!

Hündinnen

21.05.2019

 

Lusia, kleine Mischlingshündin, geb. 2016

Lusia ist ein etwas schüchternes Hundemädchen. Sie benötigt dringend ein neues Zuhause, da sie sich mit der vorhandenen Hündin nicht besonders gut verträgt und es leider schon zu mehreren Auseinandersetzungen kam. Vom Wesen her ist Lusia eine verspielte und verschmuste Hündin. Daheim ist sie sehr gehorsam, draußen zeigt sie sich noch unsicher. Sie kennt alle Grundkommandos und kann auch stundenlang alleine bleiben. Fremden Menschen gegenüber ist anfänglich etwas zurückhaltend.
Weitere Informationen finden Sie in ihrem Profil.

 

 19.11.2018 

 

Sunny, Dobermann-Schäferhund, geb. 2017

Sunny lebt aktuell in einer Pension mit Rudelhaltung und liebt das Toben und Rennen mit Artgenossen. 

 

Sie ist ein sehr aktiver Hund, sportlicher Hund, der gerne mit seinem Menschen arbeitet. Sie benötigt auf jeden Fall ausreichend Beschäftigung und liebt Kopfarbeit.

 

Sunny ist sehr kontaktfreudig gegenüber Artgenossen und Ihr bekannten Menschen. Fremde Menschen werden erstmal verbellt und müssen dann langsam kennengelernt werden.

 

Wer möchte Sunny kennenlernen?

 

Rüden

21.05.2019

Kwiatek, ein Pechvogel, geb. ca. 2008, mittelgroß

 

Der arme Kwiatek hatte ein schweres Leben. In Polen hing er jahrelang an einer Kette bis unsere polnischen Freunde ihn völlig abgemagert dort weg geholt haben.

 

Im Tierheim wurde er schon aufgepäppelt und es stellte sich heraus dass er eine Bauchspeicheldrüsenentzündung hat und seinen Darm nicht mehr kontrollieren kann.

 

Seit März d.J. hat er schon einmal den Sprung nach Deutschland geschafft und lebt hier in einer Pflegestelle in 58636 Iserlohn.

 

Hier kann er leider nicht bleiben und wir suchen dringend einen guten Platz für den lieben Hund, der mit allem verträglich ist.

 

29.04.2019

Balu, kleiner Mischlingsrüde, geb. 2009

Unser Balu ist ein ganz lieber und sensibler Hund, der mit seiner Blindheit gut klar kommt. Leider ist sein Frauchen schwer erkrankt und wir suchen ein neues Zuhause für den verschmusten Hunde-Senior.

 

Wer möchte ihm ein Körbchen bieten?

 

11.03.2019

Kombi, Mischlingsrüde, geb. ca. 2007

 

Unser Senior Kombi ist schon seit Dezember 2017 auf einer Pflegestelle in Deutschland und hatte noch keine einzige Anfrage.

 

Wir wünschen uns für Kombi einen Altersruhesitz, in dem der verschmuste Bub alt werden kann. Er wäre perfekt für ältere Besitzer, die ihn so richtig verwöhnen. 


Wer schenkt unserem rüstigen Kombi nochmal ein zu Hause und genießt noch hoffentlich viele wunderbare Jahre zusammen mit ihm?

04.03.2019

Atos, kleiner Mischlingsrüde, geb. 2006

Der kleine, freundliche, ruhige Atos wurde von seinen Besitzern einfach ausgesetzt und irrte eine Weile alleine auf der Straße herum. Er war anfangs sehr verstört und versteckte sich gestresst in seiner Hütte. In der Zwischenzeit hat er sich sehr gut entwickelt, freut sich über Besuch, Streicheleinheiten und geht gerne spazieren. 

 

Mittlerweile befindet sich Atos auf einer Pflegestelle in Deutschland. An seinem Gesundheitszustand zeigt sich jedoch leider, dass es ihm nie wirklich gut ging. Bei einer Zahnsanierung wurden seine Zähne fast alle gezogen, da die Zahnhälse und Zahnwurzeln freilagen und das Zahnfleisch stark entzündet war. 

 

Wer mag dem Senior das Körbchen bieten, auf das er sein Leben lang wartet?

 

22.10.2018

 

Igor, Schäferhundrüde, geb. 2015

 

Unser Igor ist ein großer, stolzer und sportlicher Schäferhundrüde, der ursprünglich aus Polen stammt.

 

Igor lebt aktuell in einer Pension mit Rudelhaltung.

 

Er ist ein Rüde der körperlich und vor allem mental gefordert werden will, deshalb sollte sein neues Frauchen oder Herrchen bereits Hundeerfahrung mitbringen.

 

Wo sind denn die Schäferhundfreunde, die sich dieser gemeinsamen Herausforderung mit Igor gerne annehmen?

12.10.2018

Kermit, kleiner Mischlingsrüde, geb. 2015

Unser kleiner Kermit sucht dringend eine neue Pflegestelle oder besser noch Endstelle, da er sich mit den Katzen im Haushalt der Pflegefamilie nicht versteht.

 

Sind Sie ein katzenloser Haushalt und auf der Suche nach einem kleinen Begleiter? 

 

Lesen Sie weitere Informationen in seinem Profil.